Übersicht

Kommunalpolitik

Jahresempfang der SPD Delmenhorst

Die SPD-Delmenhorst lud zum Neujahrsempfang in das Hotel Thomsen. Die Unterbezirksvorsitzende Gabi Baumgart hieß über 150 Gäste aus den unterschiedlichsten Bereichen willkommen. SPD-Oberbürgermeisterkandidat Axel Jahnz hielt ein Grußwort, in dem er das Publikum auch aufforderte sich gemeinsam für Delmenhorst einzusetzen.

Offener Haushalt

In der Sitzung des Rates der Stadt Delmenhorst am 2.10.2013 haben alle Fraktionen einstimmig den für die SPD-Fraktion eingereichten Antrag zum "Offenen Haushalt" (13/72/015/BV) zugestimmt. Am 13.11.2013 wurde dann der von Fraktionen der Piraten, Grüne und Linke eingebrachte Antrag zum Bürgerhaushalt im Rat beschlossen.

Lebhafte Debatte endet mit „Vorteil Jahnz“

Nach einer lebhaften Debatte entschied sich der UAD-Kreisverband mit großer Mehrheit, den Huder Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl, Axel Jahnz, im Wahlkampf ideologisch zu unterstützen. Jahnz, der sich vor Wochen bei den Unabhängigen vorgestellt hatte, konnte seinerzeit die Mitglieder davon überzeugen, dass er ein Oberbürgermeister für alle Delmenhorster - egal welcher politischer Färbung oder Einstellung auch immer - sein könne.

Positives Signal für das MAXX-Kino

In Namen der Jusos schickte der Juso-Vorsitzende Hasan Bicerik eine Anfrage an die Saller Gruppe. Die Jusos wollten wissen, ob es schon eine Lösung für das MAXX-Kino gibt und der Betrieb nahtlos ab dem 01.01.2014 weitergeht. Die Antwort:

Axel Jahnz bei den Jusos

Axel Jahnz bei den Jusos Die SPD Delmenhorst wird Ende November ihren Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl 2014 nominieren. Die Jusos sprachen mit beiden Kandidaten. Das zweite Gespräch war mit dem Huder Bürgermeister Axel Jahnz. Er erzählte von seiner…

Oberbürgermeister Patrick de La Lanne bei den Jusos

Oberbürgermeister Patrick de la Lanne (2.v.re.) stellte sich den Fragen der Jusos. Die SPD Delmenhorst wird Ende November ihren Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl 2014 nominieren. Die Jusos wollen mit beiden Bewerbern sprechen. Das erste Gespräch war mit dem Amtsinhaber…

Jusos möchten „ Grünpfeile“

Dennis Brandt In der jüngsten Sitzung der SPD-Stadtratsfraktion wurde der Juso-Antrag „Grünpfeile“ einstimmig angenommen und als Anregung bzw. zur Überprüfung an die Verkehrsbehörde eingereicht. Die Jusos verlangen Grünpfeile an der Ecke Mühlenstraße/rechts zur Gerhart-Hauptmann-Straße und an der Ecke Mühlenstraße/rechts…

Jusos gegen das Schwimmgeld

Die Jusos lehnen die von der Stadt geplante Elternbeteiligung an den Kosten des Schwimmunterrichts ab. Ihre Forderung ist, den Preis von 2,40 € pro Schüler ganz klar beizubehalten. Unverständlich ist, warum die Grafttherme keinen Gruppenrabatt gewähren sollte.

Kritik an Bildungsausschuss

Die Jusos Delmenhorst üben Kritik am Beschluss des Bildungsausschusses, keinen Antrag auf Errichtung einer zweiten IGS stellen zu wollen. Dass dieser Antrag ausgerechnet von Uwe Dähne kam, der doch vor der Kommunalwahl ein so großer Streiter für eine zweite IGS war, irritiert dabei noch mehr, als die Zustimmung der Delmenhorster CDU.

Gründung „Jusos Metropolregion“

Trafen sich, um das Netzwerk „Jusos Metropolregion“ zu gründen: Jan Olof von Lübken (Vorsitzender Jusos Wesermarsch), Janne Herzog (Landesvorstand Bremen) und Hasan Bicerik (Vorsitzender Jusos Delmenhorst) Die Jusos aus Bremen, Delmenhorst und der Wesermarsch trafen sich, um das Netzwerk…

„Die Zukunft liegt im Nordwesten“

Bild: von links: Juso-Vorsitzender Hasan Bicerik, Ratsherr Deniz Kurku, Ratsfrau Susanne Mittag (SPD Bezirksvorstand) und Landtagskandidat Björn Gottschalk. Die Bundestagsabgeordneten Dr. Carsten Sieling und Uwe Beckmeyer moderierten im Konsul-Hackfeld-Haus eine sehr interessante Diskussionsrunde über die Entwicklung des Arbeitsmarktes in…

Jusos freuen sich über die Fachschule Sozialpädagogik

Der Vorsitzende der Jusos Delmenhorst Hasan Bicerik und deren Bildungspolitischer Sprecher Bastian Gawlick begrüßen die Entscheidung der BBS 2 die Fachschule Sozialpädagogik zu Beginn des Schuljahres 2012/2013 einzuführen. Die BBS 2 bot bis jetzt die Berufsfachschule Sozialpädagogik, die den Hauptschulabsolventen die Möglichkeit gibt, sich für die Erzieherausbildung zu qualifizieren und die Ausbildung zur Sozialassistentin bzw. zum Sozialassistenten an.

Kramermarkt-Feuerwerk: Busse fahren länger

Erfreuliche Nachrichten für die Besucher des Kramermarkt-Feuerwerkes. Am Mittwoch, den 25.04.2012 wird der Fahrplan der DELBUS im Stadtgebiet um eine Stunde verlängert. Hasan Bicerik, Vorsitzender der Jusos Delmenhorst und Ratsherr Deniz Kurku regten dies an, da viele Delmenhorsterinnen und Delmenhorster das Angebot der öffentlichen Nahverkehrsmittel nutzen und auch nach dem traditionellen Feuerwerk sicher nach Hause kommen möchten.

SPD-Stadtratsfraktion einstimmig für den Jusos-Antrag

Bei der letzten Fraktionssitzung stimmte die SPD-Stadtratsfraktion über den Antrag „Die Einführung der Windeltonne“ der Jusos ab. Dieser wurde von allen Fraktionsmitgliedern angenommen und auch einstimmig beschlossen. Hasan Bicerik, Vorsitzender der Jusos Delmenhorst, war zur Fraktionssitzung eingeladen, um den Antrag nochmals zu erläutern und Fragen zu beantworten.

Jusos ziehen eine positive Bilanz

Bei der Mitgliederversammlung der Jusos am 09.02. zogen die Jusos eine positive Bilanz für das 2011. Die Jugendorganisation der SPD hat auf sich mit vielen Aktionen wie die Anti-Atomkraft-Demo, der Kandidaten-Facebookbefragung zur Kommunalwahl oder dem Youtubechannel „JusosTV“ in der Öffentlichkeit aufmerksam machen können.

Jusos Youtube-Channel „JusosTV“ läuft wieder

Nach langer Pause läuft der Jusos Youtube-Channel "JusosTV" wieder. Diesmal spricht der Vorsitzende der SPD Delmenhorst Detlef Roß über die politische Situation nach der Kommunalwahl und über das Klimaschutzkonzept der Stadt Delmenhorst.

Bastian Gawlick ist bildungspolitischer Sprecher der Jusos Delmenhorst

Am Mittwoch, den 09.11.2011, wurde Bastian Gawlick bei der Mitgliederversammlung der Jusos Delmenhorst zum bildungspolitischen Sprecher der Jusos Delmenhorst gewählt. „Seine Fachkenntnisse zu bildungspolitischen Themen machen ihn zum geeignetsten Mitglied für diese Position“, so Hasan Bicerik, Vorsitzender der Jusos Delmenhorst.

Liebe Delmenhorster,

am 11. September wurde die SPD mit 14 Sitzen von den Delmenhorster Bürgerinnen und Bürgern zur stärksten Fraktion gewählt. Auch ich darf im nächsten Stadtrat mitarbeiten. Ich bedanke mich bei allen WählerInnen für das Vertrauen und bei allen, die mich bei meiner Kandidatur unterstützt haben. Jetzt freue mich auf kommenden Aufgaben. Besonders positiv ist meiner Meinung nach, dass einige neue, junge Gesichter in den Stadtrat einziehen.